Wieder 2 Stockerlplätze für den LC-WESTSTEIERMARK!

Klassensieg für Gerhard Prosi und 3. Platz für Carina Rauth!

Bei angenehmen 18 Grad und vielen Teilnehmern fand am der 14. Herbstfarbenlauf in Frauental statt. 1 (5 km) oder 2 (10 km) Runden wurden bei diesem Event angeboten.

Der LC-WESTSTEIERMARK wurde von 4 Sportlern vertreten. Prosi Gerhard war beim 10 km Lauf am Start, Carina Rauth, Daniel Schweighart und Gerhard Rauth gaben auf der 5 km Strecke ihr Bestes.

Für Prosi Gerhard war es arbeits- und trainingsbedingt nach der Kainacher BM Staffel der zweite Wettkampf in diesem Jahr. Für den Flachkurs über 10 km benötigte er nur 38:09 Minuten, mit dieser tollen Zeit wurde er Gesamt 9. und souveräner Sieger in der Klasse M 50. „Ich bin nicht unzufrieden, aber jeder der mich kennt weiß, dass ich mehr wollte …., so knapp um die 37 Minuten ..“

Daniel Schweighart setzte seine Erwartungen auf der 5 km Strecke nicht zu hoch. Für ihn war es wichtig, Wettkampfkilometer zu sammeln und den Teamgeist im Verein zu fördern. So lief er gemeinsam mit Carina Rauth den Mandl/Weibl Bewerb, welchen die Beiden als 6. Pärchen beendeten. Daniel spulte seine 5 km in beachtlichen 18:41 Minuten herunter.

Für den 2. Stockerlplatz an diesem Tag sorgte – wie schon so oft – die frischgebackene Jung-30erin Carina Rauth. Ihr Ziel war einfach und simpel: Erstmalig beim Herbstfarbenlauf auf dem Stockerl zu stehen. Mit der Zeit von 22:10 Minuten über die 5 km belegte sie in ihrer neuen M 30 Klasse den 3. Platz. „Ich fühlte mich nicht topfit, ich bin total zufrieden“.

Last, but not least … auch Gerhard Rauth war auf der 5 km Strecke unterwegs. In den letzten Wochen mehr auf der Baustelle als auf der Laufstrecke unterwegs, verfolgte er das Ziel, so um die 26 Minuten zu laufen. Ha, und geschaffte, es wurden 25:17 Minuten!! „Super, scheinbar tut mir das körperliche Arbeiten gut, ich bin total zufrieden“ war sein „fachmännischer“ Kommentar.

Zu den Fotos ...

Zu den Ergebnissen ...