Guter Start für LC-WEST Läuferduo Gudrun Brandstätter und Gerhard Rauth!

 

1600 Teilnehmer trafen sich bei recht frühlingshaft warmen Temperaturen in Graz, um in den verschiedenen Distanzen beim „Sorger Halbmarathon“ ihren zum Teil ersten Lauf der noch jungen Laufsaison in Angriff zu nehmen. Davon allein waren ca. 550 Läufer beim Halbmarathon im unterwegs. Der LC-WESTSTEIERMARK wurde von Gudrun Brandstätter und Gerhard Rauth vertreten.

Für Gudrun Brandstätter war das der Start in die Laufsaison 2018 und sie war ganz gut unterwegs. In 1:48:49 Stunden bewältigte sie die Strecke und war als 8. ihrer Klasse mit ihrer Leistung zufrieden.

Für Vereinskollegen Gerhard Rauth war das schon der 2. Lauf dieser Saison. Der erste Wettkampf ging aber nur über 8 km. So war die „Langdistanz Halbmarathon“ wieder eine Herausforderung welche er ganz gut meisterte, er finishte in 1:58:06 Stunden. „Das passt, ich wollte beim ersten Halbmarathon unbedingt unter 2 Stunden laufen, das ist mir geglückt. Ab Hälfte des Rennens wurde es ganz schön warm“, war Gerhard´s Resümee.

Unterstützt und angefeuert wurden die beiden von einigen mitgereisten LC-WESTlern.

Zu den Fotos ...

Zu den Ergebnissen ...