Das war 2017 für den LC-WESTSTEIERMARK !

    

Ein sehr erfolgreiches Jahr für den LC-WESTSTEIERMARK ist wieder um, und die Trainingsvorbereitungen für die Herausforderungen 2018 sind schon voll im Gange. Im Jahr 2017 haben 20 aktive LäuferInnen  wieder ihr Bestes gegeben und den weststeirischen Laufverein national und international bestens vertreten. Auch das Wesentliche - Gemeinsam sind wir stark - wurde bei diversen Ausflügen und Treffen zelebriert.

·         Karoline Dohr holte 3. Masters Platz beim internationalen Halbmarathon in Lissabon/Portugal

·         Österr. Meistertitel durch Harry Bauer bei den 10.000 m Staatsmeisterschaften

·         Österr. Meistertitel durch Harry Bauer bei den Halbmarathon Staatsmeisterschaften

·         2 Masters-Klassensiege durch Josef Fändrich bei 10.000 m Läufen in Berlin und auf Mallorca

·         2. Platz durch Max Jurkowitsch beim int. Großglockner Challenge Bike/Run

·         Harry Bauer stand bei der Lipizzanerheimat Sportlerwahl „Maestoso des Sports“ im Finale

 

 

Ein wenig Statistik gehört dazu:

Im In- und Ausland war der LC-WEST bei

  38 Events präsent

  145 Wettkämpfe wurden von

  20 Sportlern ausgetragen

  2 Österr. Meistertitel wurden erkämpft

  33 Tages- bzw. Klassensiege und weitere

  34 Klassen-Podestplätze errungen.

 

2018 stellt den kleinen, aber feinen Laufclub wieder vor Herausforderungen, viel Neues, aber auch Bewährtes ist geplant, unter anderem steht wieder ein Marathon in den USA am Programm, sowie einige nationale und internationale Meisterschaften.