Harry Bauer im Finale der Sportlerehrung "Maestoso des Sports"

 

Die Lipizzanerheimat hat eine Fülle an Spitzensportlern. So entschloss sich die Stadtgemeinde Köflach, ein Zeichen zu setzen und holt die Sportlerinnen und Sportler in einer Gala-Nacht des Sports vor den Vorhang, um ihnen die Wertschätzung zu geben, die sie verdienen. Am Samstag, dem 13. Jänner, werden im Volksheim Köflach im Beisein der Sport-Prominenz die "Maestoso des Sports" in den Kategorien Bester Einzelsportler/-in, Beste Mannschaft, Beste(r) Nachwuchssportler/in und Beste(r) Behinderensportler/-in verliehen.

Als Besten seines Vereines hat der LC-WESTSTEIERMARK den Spitzenläufer Harry Bauer ins Rennen geschickt. Seine hervorragenden Leistungen haben ihn bis ins Finale gebracht. Im Zeitraum 09/2016 bis 08/2017 schaffte er den hervorragenden Österr. Marathonrekord von 2:58:58 Stunden sowie 2 Österr. Meistertitel über 10.000 m und die Halbmarathondistanz.

Bis 13. Jänner 2018 können noch fleißig für Harry Bauer auf der homepage der Stadt Köflach  -  "Vote for Harry"  -  Stimmen gesammelt werden. Beim Saalvoting wird dann der endgültige Sieger ermittelt.

Harry Bauer, ein Urgestein, ein Mann wie ein Uhrwerk, ein waschechter Lipizzanerheimatsportler, ....