LC-WESTSTEIERMARK trumpfte auf!

Sieg der Mixed Staffel Bauer Harry, Schlack Jenny und Schweighart Daniel!

2. Platz für die Damenstaffel Karoline Dohr, Gudrun Brandstätter und Rauth Carina!

 

Beim 5. Genuss Apfellauf am Stubenbergsee schickte der LC-WESTSTEIERMARK ein starkes Mixed-Staffelteam, eine tolle Damenstaffel und 2 Einzelläufer auf die Strecke.

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Leichter Wind wehte und die Sonne strahlte mit den vielen Athleten um die Wette.

Vom LC-WESTSTEIERMARK Mixed Team lief Bauer Harry als Startläufer eine Anfangsschleife und 2 Seerunden die 7,5 km in 25:40 Minuten. Er übergab an Schlack Jenny, die wiederum ihre Sache auch gut erledigte, die 2 Seerunden in 37 min. absolvierte und danach die Verantwortung an ihren Läuferkollegen und Freund Daniel Schweighart übergab. Dieser wiederum musste einen Rückstand von knapp 4 Minuten aufholen und kam völlig ausgepumpt nach 26:26 min. ins Ziel und freute sich riesig über den Mixed-Staffelsieg seines Teams.

 

Die LC-WEST Damen stellten ebenfalls eine Staffel. Die routinierte Karoline Dohr ging als Startläuferin ins Rennen und schickte nach 7,5 km in der Zeit von 30:56 min. Vereinskollegin Gudrun Brandstätter auf die Strecke. Gudrun lief ihre beiden Seerunden in 33:35 Minuten und übergab als 2. Damenstaffel  an Schlussläuferin Carina Rauth. Diese konnte mit ihrer Zeit von 33:45 Minuten den 2. Staffelplatz verteidigen.

 

Beim Volkslauf über 7,5 km mischte Gebhard Dohr mit. Er konnte mit seiner Zeit von 32:15 Minuten den 3. Platz in der Altersklasse 2 erkämpfen. Den Hobbylauf über 4 km ließ sich Vereinsobmann Peter Veit nicht nehmen. Er benötigte knapp 20 Minuten für seine Distanz.

Es war wieder eine gelungene Veranstaltung.

Zu den Fotos ...

Zu den Ergebnissen ...