Die LC-WEST Damen Karoline Dohr und Rauth Carina holen sich den Tagessieg!

Und dazu der MIXED-Mannschaftssieg für Schweighart Daniel, Gebhard Dohr, Rauth Carina und Jenny Schlack!

 

Mehr als erfolgreich endete der 1. Laufbewerb in Bärnbach - die „kleine Alternative“ zum Lipizzanerheimatlauf. 350 Lauffreudige nahmen die Herausforderung „Bärnbach in Bewegung“ an einem herrlich sommerlich warm-schwülen Tag an. 2 Strecken standen zur Verfügung. Der Familienlauf über 3,7 km und der gar nicht so leicht zu laufende 8 km Volkslauf. Ein Lauf in der Heimat – für die LC-WEST Läufer eine Selbstverständlichkeit.

Beim Familienlauf über 3,7 km war der LC-WEST mit einer Mixed Mannschaft vertreten. Das Quartett Daniel Schweighart, Gebhard Dohr, Carina Rauth und Jenny Schlack holte sich ganz überlegen den Mixed Sieg, Carina Rauth holte sich erstmalig in ihrer Laufkarriere dazu noch den Tagessieg bei den Damen in 16:22 Minuten.

Der Volkslauf über 8 km ging schon ein wenig ans Eingemachte. Da konnte LC-WEST Läuferin Karoline Dohr wieder überzeugen. Sie holte sich souverän in 31:47 Minuten den Tagessieg. Neo-Mitglied Gerhard Rauth, motiviert durch seine neuen Laukollegen, gab anständig Gas und lief eine Zeit von 39 Minuten. „Super, ich wollte unter 42 Minuten bleiben, na ja, so ein neuer Verein motiviert halt total …“.

Eine andere Herausforderung gab es diesmal für Vereinskollegen Harry Bauer. Er stellte sich in den Dienst der guten Sache und motivierte die HSG Bärnbach Handballer zu Bestleistungen.

Beim Nordic Walking ließ LC-WESTSTEIERMARK Kollegin Karin Veit die Walkingstöcke glühen.

Verschwitzt, müde, aber glücklich traf man sich danach bei einer gut organisierten Siegerehrung mit Startnummernverlosung. Die Kulinarik ließ auch nicht zu wünschen übrig. Ein lässige Fest für Alle.

Zu den Fotos ...

Zu den Ergebnissen ...