Franz Brandstätter und Max Jurkowitsch holen jeweils den 3. Platz

 

So in der trüben Novemberzeit nochmals einen knackigen Wettkampf zu liefern dachten sich 6 Athleten vom LC-WESTSTEIERMARK und suchten sich dafür den 5- bzw. 10 km Adventlauf im benachbarten Kärnten aus. Nebeliges Wetter, aber doch 10° Plus, ein kurzweiliger Stadtrundkurs und ein hochkarätiges Läuferfeld erwartete die Läufer in Klagenfurt.

Beim 5 km Hobbylauf war Kügerl Hugo in 21:37 Minuten der erfolgreichste LC-WESTler. Peter Veit und Carina Rauth lieferten sich wieder ein Ausscheidungsrennen, Peter hatte mit der Zeit von 23:43 Minuten exakt 1 Sekunde Vorsprung auf die Vereinskollegin.

Beim 10 km Lauf ging´s auch ins Eingemachte. Franz Brandstätter und Max Jurkowitsch lieferten sich ein packenden Rennen. Vom Start weg in der 2. Spitzengruppe liefen sie immer im Packel. Auf den letzten Metern hatte Fränki mit seinen langen Beinen den schnelleren Schritt und finishte in der Zeit von 38:37 Minuten als M40 Klassen 3. um knappe 3 Sekunden vor Vereinskollegen Max. Max holte sich mit seiner Zeit von 38:40 Minuten ebenfalls den 3. Klassenrang in der M50. Als beste Dame des LC-WEST finishte Gudrun Brandstätter in der Zeit von 51:05 Minuten, sie verpasste knapp das Stockerl.

 

 

 

Tagessieg für Karin Veit ....

 

 

und viele Freunde und Vereinskollegen zelebrierten mit ihr dieses "unfassbare" 50-er Ereignis. Die Aufnahme in den "Club der 50 jährigen" fand in hervorragender Stimmung, einer Preisübergabe (Laufuhr) und würdigem Rahmen statt. Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden im "Centro". Tolles Essen, lässige Musik, klasse Leute, beste Stimmung, ... einfach alles was zu einer coolen 50-er Party gehörte. DANKE Karin und nochmals die herzlichsten Glückwünsche.

Zu den Fotos ...

Zum 50'er Ergebnis ...